Learn & Pray

Bei den Maria-Ward-Schwestern in Nürnberg

Abstand zum eigenen Schreibtisch, Raum und Zeit zum ungestörten Lernen und Arbeiten, dazu Unterstützung durch einen spirituellen Rahmen des Tages und zugleich Einblick in den konkreten Alltag von Ordensschwestern heute – dazu laden wir Studentinnen in unsere kleine Mitlebe-Kommunität Mamre ein!

 

Konkret bedeutet das:

Jede erhält für die Dauer ihres Aufenthaltes ein Einzelzimmer in der Kommunität und lebt auf diese Weise mit uns.

Frühstück und zumindest eine weitere Mahlzeit werden gemeinsam eingenommen und bieten Gelegenheit zum Kennenlernen, Austausch und Gespräch.

Tagsüber geht jede ihrer Arbeit nach – wir unserer Arbeit, unsere Gäste zur Uni oder an den Schreibtisch zum Lernen etc.

Morgens und abends finden gemeinsame Gebetszeiten von jeweils ca. 30 Minuten statt. Je nach Wunsch und Vorkenntnissen werden diese angeleitet.

Ein Abend während des Aufenthalts wird als Gemeinschaftsabend gestaltet und ermöglicht so einen intensiveren Austausch. An den weiteren Abenden ist es für die Erfahrung und Gemeinschaft hilfreich, nicht allzu viele zusätzliche Freizeitaktivitäten auswärts einzuplanen, insbesondere nicht bei kurzem Aufenthalt.

Darüber hinaus sind alle eingeladen, an der täglichen Eucharistiefeier teilzunehmen.

 

Insgesamt stehen bis zu vier Zimmer zur Verfügung, d.h. die Teilnahme ist sowohl einzeln als auch in kleinen Gruppen möglich.

Die Termine werden individuell vereinbart und sind grundsätzlich ganzjährig möglich.

Die Dauer wird ebenfalls individuell vereinbart und sollte wenigstens drei Tage / ein Wochenende betragen, maximal 14 Tage.

Soweit möglich, bitten wir um eine Kostenbeteiligung von 5 € pro Tag.

 

Kontakt:

Mitlebekommunität Mamre

Sr. Magdalena Winghofer CJ und Sr. Hilmtrud Wendorff CJ

Keßlerplatz 2

90489 Nürnberg

Tel. 0911/520969200

e-mail: mitlebekommunitaet@congregatiojesu.de

 

 

Wer einen Eindruck bekommen möchte:

so schaut es aus bei den Maria-Ward-Schwestern...