FAIR-Speisen ohne Gewissensbisse - ist das möglich?

Photo by Monika Grabkowski by Unsplashed


Die interaktive Stadtführung blickt über den eigenen Tellerrand. Viele unserer Lebensmittel werden unter fragwürdigen Bedingungen hergestellt. Wo gibt es kulinarische Alternativen - fair, solidarisch, ökologisch und integrativ?

Dauer: 2 Stunden
Max.
15 Personen
mit Gutschein kostenlos, für Studierende sonst 2,-€


Mittwoch, 03. April oder Freitag, 17. Mai, jew. 16h,
Fenster zur Welt, Vordere Sterngasse 1


Anmeldung bis
27.03. (für Führung am 03.04.) oder
10.05. (für Führung am 17.05.) an:
bildung.fzw@stadtkirche-nuernberg.de