(c)grafikbuero-x.de

Liebe Studentinnen und Studenten,
liebe Dozentinnen und Dozenten,

herzlich willkommen auf den Seiten
der Katholischen Hochschulgemeinde!


Wir leben in einer Zeit der tiefen Krise. Wir erleben den Machtmissbrauch vieler Führungskräfte. Sie nehmen ihre Verantwortung nicht wahr. Viele berauschen sich an der Macht und werden betrunken davon. Dabei handeln sie zerstörerisch. Sie missbrauchen ihre Macht und erreichen damit, dass Macht als etwas Schlechtes betrachtet wird. Aber Macht ist nicht zerstörerisch. Das, was zerstörerisch ist, ist die Gewalt, die ihr innewohnt, wenn sie missbraucht wird. Richtig gebraucht hat die Macht eine gute Seite. Sie ist kreativ. Sie ist in der Lage, etwas zu schaffen, Neues hervorzubringen. Kein Gemeinwesen, auch nicht unsere Beziehungen, können ohne Macht und Autorität auskommen. Jeder und jede übt Einfluss und Macht aus. Deshalb ist es eine Frage an uns, wie wir selbst mit Macht umgehen. Wer viel Macht hat, der muss umso demütiger handeln. Wer anderen Macht gibt, der muss darauf achten, dass sie diese nicht als einen Freifahrtschein missbrauchen. MachtWechsel, so lautet der Titel unseres Programms in diesem Sommersemester. Wir laden dazu ein, zu reflektieren über Macht und Ohnmacht, über eigene Autorität und die Stärke der vielen, die unsere Zeit zum Guten hin verändern können…. In diesem Sinne wünschen wir Euch und Ihnen ein mächtig gelingendes Sommersemester.

Das Team der KHG

Monika Tremel   Michael Albrecht    Rosi Lehner


Wichtiges

* Der AK Knast sucht neue Mitglieder, die bereit sind, vierzehntägig Gefangene in der JVA zu besuchen (Mehr...)


Aktuelles

April 2018:

Fr., 13.04., 17.45h: Nice to meet you (mehr...)
Di., 17.04., 19.00h: My Tuesday (mehr...)

Di., 24.04., 15.00h: Straßenkreuzerführung (mehr...)
Do., 26.04., 19.00h: ökum. Semesteranfang (mehr...)
19.30h: Taizégebet (mehr...)