(c)grafikbuero-x.de

Liebe Studierende, liebe Lehrende
an den Nürnberger Hochschulen,

herzlich willkommen auf den Seiten
der Katholischen Hochschulgemeinde!


The Winner takes it all. So lautete ein alter Song von Abba. Wer von uns will das nicht, zu den Gewinnern zählen, zu den Ersten?  Sie geben den Ton an, sie entscheiden und ziehen die Strippen. Zu den Losern will keiner gehören. Sie  müssen sehen, wo sie bleiben. Nach dieser Logik funktioniert unsere kapitalistische Weltordnung. „Me first“, so lautet deren Credo. Die Mechanismen des Marktes teilen ein in Erste und Letzte. Die Ersten sind in dieser Ordnung mehr wert, sie meinen, mehr Rechte zu haben, mehr zu  gelten. Sie halten sich für die besseren Menschen. Die Bibel widerspricht dieser Logik ganz entschieden. Sie dreht den Spieß um und sagt: Die Ersten können dann Erste sein, wenn sie sich von den Letzten her verstehen. Denn die, die stärker sind, tragen eine besondere Verantwortung für die Schwachen. Sie sind aufgerufen, ihren Reichtum, Ihre Macht, ihre Connections zu teilen und sich für bessere Lebensbedingungen aller einsetzen. Dieser biblische Standpunkt ist so ziemlich das Gegenprogramm von „me first“,“ America first“ und „Britain first“ und wie sie alle heißen die ganzen Firsts, die versuchen, das Eigene auf Kosten der anderen durchzusetzen. Die Bibel sagt: die Ersten bei Gott sind die, welche nicht ihr eigenes Ego verfolgen, sondern die Not ihrer Mitmenschen lindern. Unser Semesterprogramm widmet sich dieser Frage nach dem „first“. Was ist bei uns an erster Stelle? Welche Prioritäten setzen wir im Leben? Und zu welchen Prioritäten ruft uns der Glaube auf? Wir möchten Euch und Sie einladen, an unserem Programm teilzuhaben und gemeinsam über diese Fragen nachzudenken. In diesem Sinne wünschen wir Euch und Ihnen ein gelingendes Wintersemester!

Das Team der KHG

Monika Tremel   Michael Albrecht    Rosi Lehner


Wichtiges

* Der AK Knast sucht neue Mitglieder, die bereit sind, vierzehntägig Gefangene in der JVA zu besuchen (Mehr...)


Aktuelles

Dezember:

Do. 14.12., 13.40h: Adventsmoment (mehr...)

Di. 19.12., 13.40h: Adventsmoment (mehr...)
Di. 19.12., 19h: My Tuesday (mehr...)
Mi. 20.12., 17.30h: AK Knast (mehr...)

Di. 21.12., 13.40h: Adventsmoment (mehr...)

Wir wünschen eine besinnliche Advenszeit, ein frohes Weihnachtsfest und alles Gute für das Neue Jahr!